Currypaste

Curry ist eins der schnellsten und abwechslungsreichsten Gerichte überhaupt. Zudem ist es in wenigen Minuten fertig - Vorausgesetzt die richtige Currypaste für die richtige Würze ist im Haus :)

Grundlage sind haufenweise Chilis und die nötigen Gewürze. Das geile daran ist, dass man mit den Zutaten ganz einfach experimentieren kann und so dem Curry eine individuelle Note verpassen kann. In meinem Garten fiel die Chiliernte dieses Jahr überraschend gut aus, deshalb hab ich gleich mal etwas von der Paste auf Vorrat gemacht.

Am Besten ihr probiert dann gleich mal mein Süßkartoffel-Kürbis Curry Rezept vom letzten Jahr aus :)

 

mehr lesen 1 Kommentare

Bao Wow - crunchy gefüllte Bao Buns

Bao Wow - Bao Buns mit Tofu und Pilzen

Noch ein Mitbringsel von meinem USA Trip in diesem Jahr. Als wir in Las Vegas in dem genialen veganen Restaurant Vegenation saßen und die Kellnerin diese gedämpften, gefüllten Buns servierte, änderte sich mein Bild von Futter im Teig für immer. Es ist ein bissl so als wenn man in eine kleine verdammt leckere Wolke beißt. :D

Nach etwas herumexperimentieren hab ich's nun zusammengebracht: BAO WOW :)

Probiert's selber aus... :)

mehr lesen 0 Kommentare

Mango-Kokos Eis am Stiel

Mango-Kokos Eis am Stiel

So geil weil so einfach: Mit diesem Rezept habt ihr im Handumdrehen eine genial fruchtige Erfrischung gebastelt, die auch noch ohne raffinierten Zucker auskommt.

 

5 Zutaten und ein bissl Zeit - Mehr braucht's dazu nicht.

mehr lesen 0 Kommentare

Fresh Oatlys - Haferbratlinge mit Koriander Zitronen Dip

Haferbratlinge mit Koriander Zitronen Dip

Hafer hat das ultimative Gesamtpaket - Das Zeug ist irrsinnig vielfältig und auch noch gesund. Drin ist reichlich an Magnesium, Eisen, Zink und Phosphor und noch die Vitamine B1, B5, B9, K und H :)

Das beste daran ist, dass man nicht nur Haferschleim draus machen kann sondern auch Sachen wie diese genialen Patties.

Außen knusprig und innen saftig - sehr geil :)

 

Ideal zum Mitnehmen, auf den Salat oder klar: in den Burger :)

 

Mein herzlicher Dank geht diesmal an den Verein "Hafer - Die Alleskörner".

 

mehr lesen 0 Kommentare

vegane Buffalo Bites

vegane Buffalo Bites

Buffalo Wings / Bites: Ja scheiß die Wand an. Während meines USA Trips kamen mir in vielen veganen Burgerbuden immer wieder Buffalo Wings unter - An dem Zeug konnte ich mich nicht satt essen :)

Die in den USA waren meist auf Weizen- bzw. Sojabasis. Ich hab hier mal eine Variante auf Gemüsebasis ausprobiert.

 

Genial wie ich finde :)

 

mehr lesen 2 Kommentare

Limetten-Minz-Eistee

Limetten Minz Eistee

Limetten-Minz-Eistee: So genial weil so einfach. Eine Handvoll Zutaten und nur einige Minuten Zubereitungszeit :)

Genial frisch und ohne so verdammt klebrig süß zu sein, wie die meisten am Markt erhältlichen, industriell hergestellten Eistees! 

Macht einfach gleich mal ein paar Liter auf Vorrat, so ist immer genug im Haus falls es mal was anderes als Bier oder Wasser zu trinken sein soll ;)

 

Cheers Freunde! :)

mehr lesen 0 Kommentare

gebratene Bärlauchknödel mit Kräuterseitlingen und Chili Erdnusssahne

gebratene Bärlauchknödel mit Kräuterseitlingen und Chili Erdnusssahne

Bärlauch - momentan wächst das beste Unkraut der Welt überall! YES...

Wer selber pflücken geht, sollte darauf achten das Kraut nicht mit giftigen Herbstzeitlosen oder Maiglöckchen zu verwechseln. Das könnte sich schnell mal auf den Magen niederschlagen. Die Blätter sehen sich nämlich sehr ähnlich.

Einfacher Sicherheitscheck: Blätter zwischen den Fingern reiben - Riecht's nach Knoblauch? Test bestanden. Tut's das nicht - Dann besser die Finger davon lassen :)

Die gebratenen Bärlauchknödel sind nur eine von endlos vielen Möglichkeiten mit Bärlauch ein einfaches Essen auf den Tisch zu zaubern.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Süßkartoffel Paprika Suppe

vegane Süßkartoffel Paprika Suppe

Um ehrlich zu sein, war ich nie ein großer Suppenfreund! Aber wenn's so grenzgenial schmeckt wie meine Süßkartoffel Paprika Suppe und es dazu noch Bier gibt, lass ich mich gern belehren! :)

Die Suppe ist in wenigen Minuten fertig und es braucht, ungelogen, nur ganz wenige Handgriffe :)

 

Ihr könnt die Suppe übrigens auch super in größeren Mengen auf Vorrat zubereiten und portionsweise einfrieren. 

mehr lesen 1 Kommentare

NoKill Rib Sandwich mit Balsamicozwiebeln

NoKill Rib Sandwich

Ein selten geniales Gerät:

 

Erinnert ein bisschen an Spareribs. Nur halt in verdammt genial :)

Das NoKill Rib Sandwich kommt mit Balsamicozwiebeln und einer selbstgemachten Barbecuesauce daher :)

 

mehr lesen 0 Kommentare

Falafel Burger

Falafel Burger

Auf Anhieb fallen mir mehrere grenzgeniale Sachen ein:

  • Punkrock
  • Bier
  • Falafel
  • Burger

Warum nicht mal alles kombinieren und aus den essbaren Teilen eine Kombination machen. Mix aus Falafel und Burger - Der one and only FALAFELBURGER mit Süßkartoffelchips :)

Gereicht wird dazu Bier, vorzugsweise stilecht aus der Dose und laute Musik :)

mehr lesen 0 Kommentare

Crispy Moshpit Burger

Crispy Moshpit Burger

Sonntag sollte Burgertag sein - Naja, eigentlich könnte jeder Tag Burgertag sein. Mein neues Experiment ist der, wie ich ihn nenne, "Crispy Moshpit Burger". Ein knuspriges Patty mit einer Süßkartoffelcreme in frischem Vollkornbrot :)

 

mehr lesen 0 Kommentare

Patisson Chili Nuggets

Patisson Nuggets

Patisson Nuggets - haben nix zu tun mit dem namensähnlichen Schauspieler eines doch sehr verweichlichten Vampirs in einer ekelhaften Filmreihe :D

Vielmehr ist es ein Kürbis den ich vorher noch nie in der Küche hatte. Mein erstes Experiment damit, waren diese Patisson Chili Nuggets.

 

In Zukunft werd ich mit dem Kollegen hier noch weitere Experimentierereien starten. Echt genial die Konsistenz dieser Kürbissorte. :)

 

Try this at home :-)

 

mehr lesen 0 Kommentare

Süßkartoffel Linsen Palatschinken

Süßkartoffel Linsen Palatschinken (Pfannkuchen)

Palatschinken oder auch Pfannkuchen gehen süß aber auch sauer :)

Zum Jahresausklang komm ich noch mit einer herzhaften Variante, die mir noch eingefallen ist :) Als Füllung kommen: Süßkartoffel, rote Linsen und Rucola daher.

 

Euch allen einen guten Rutsch und kauft doch noch fürs Katerfrühstück ein ;)

mehr lesen 2 Kommentare

schwarzer Spekulatius-Kokosmilchreis

schwarzer Spekulatius Kokos Milchreis

Spekulatius, Kardamom, Zimt, Milchreis - The Punk Rock Menu is back in town :-D

Rechtzeitig zu Weihnachten meld ich mich mit meiner weihnachtlichsten Frühstücksidee zurück :) Der Spekulatius - Kokosmilchreis ist super easy zuzubereiten und mit der Spekulatiuscreme der absolute Bringer.


Klar, wer keinen schwarzen Reis zu Hause hat, darf auch normalen Rundkornreis nehmen.

mehr lesen 1 Kommentare

Maroni-Mandel Pasta

Maroni-Mandel Pasta

Maroni, die Kastanie bringt's - Nicht nur am Weihnachtsmarkt, sondern auch in der Küche sollten Maroni mehr verarbeitet werden. Dieses schnelle Maroni-Mandel Pasta Rezept soll euch eine Idee geben wie genial diese Kastanien sind.


Haut rein Leute :)

mehr lesen 1 Kommentare

(Süß-) Erdäpfelkäs

Süßkartoffel Erdäpfelkäs vegan

Erdöpfükas - Wer's nicht entziffern kann, dem wird hier geholfen. Wieder etwas österreichische Hausmannskost verfeinert und veganisiert ;-)

Ein Klassiker der bei keiner Jause (Brotzeit) fehlen sollte. Vielleicht hat's der ein oder andere schon bemerkt aber ich steh auf Süßkartoffeln und hab das ursprüngliche Rezept um ebendiese erweitert :-)


Aber nun zur Übersetzung des wunderbaren Wortes Erdöpfükas:

Erdöpfü (Dialekt) -> Erdäpfel (österr.) -> Kartoffeln (deutsch) :-D

Kas (Dialekt) -> Käse (Deutsch) / Aber keine Sorge, da ist gar kein Käse drinnen


Und jetzt alle gemeinsam: "ERDÖPFÜKAS" :-D

mehr lesen 1 Kommentare

Süßkartoffel Karotten Gulasch

veganes Süßkartoffel Karotten Gulasch

Gulasch - Gerade zu Beginn der kalten Jahreszeit sollte was ordentliches auf den Tisch. Noch dazu ist ein Gulasch mit ein paar wenigen Handgriffen fertig. Das Kartoffelgulasch ist wohl der Klassiker, aber ich finde mein Süßkartoffel Karotten Gulasch steht dem in Nichts nach ;-)


Und das Beste daran ist, dass sich das Gulasch super auf Vorrat machen lässt und ganz easy am nächsten, übernächsten und überübernächsten Tag aufwärmen lässt :)


Tja wie heißt es so schön: "Aufgewärmt ist nur ein Gulasch guat" :-D

mehr lesen 1 Kommentare

Süßkartoffel-Chili Risotto mit Tempeh

veganes Süßkartoffel Chili Risotto

Rühren rühren rühren - Risotto ist mehr als nur eine Beilage. Für ein gutes Risotto braucht  es weder Parmesan noch sonstigen Schmafu. Die einzige Regel die wirklich gilt ist: "Rühren, rühren, rühren" :-)

Dass ich auf Süßkartoffel und Tempeh stehe, sollte ja mittlerweile raus sein. :-D

Deshalb gibt's heute mein Rezept für dieses Süßkartoffel-Chili Risotto mit gebratenen Tempehstreifen.

Yeeeeeaaaahhhhhhh - Viel Spaß damit :-)

mehr lesen 1 Kommentare

SchoKoko Hafer Frühstück

veganes Schoko Kokos Müsli

Frühstück - die wichtigste Mahlzeit des Tages - Das man das Frühstück nicht einfach weglassen sollte, wissen wir alle. Aber irgendwie nehmen wir uns alle samt kaum Zeit dafür. Kein Problem. Mit meinem Blitzrezept für dieses Schoko Kokos Müsli (kurz: SchoKoko) habt ihr in weniger als 5 Minuten ein rohköstliches Frühstück auf dem Tisch.

Das Gerstengras sorgt in diesem Rezept für den nötigen Eiweißschub.


go go go Freunde... :-D


mehr lesen 2 Kommentare

Süßkartoffel Kürbis Curry

veganes Süßkartoffel Kürbis Curry

Curry, der vegane Klassiker - Ein Curry braucht eigentlich gar nicht recht viel. Das wichtigste ist eine ordentliche Currypaste. Nicht das Fertigzeugs aus dem Supermarkt - nein bitte nicht!!!!! Wer die Augen offen hält, findet kleine Läden in denen tatsächlich selbstgemachte Currypasten angeboten werden.

Ich hatte einige Zeit beruflich in Vorarlberg zu tun und fand dort in Bregenz ein sehr kleines aber sehr feines afrikanisch/indisches Restaurant in dem täglich 2-3 vegane Speisen angeboten werden. Die Besitzerin Nashia bietet hier aber auch jede Menge selbstgemachte Produkte, wie Gewürzreis, Chutneys und eben auch Currypasten an. Wer mal in Bregenz ist, sollte dem kleinen Lokal mit drei Tischen unbedingt einen Besuch abstatten: Nashia Kulinarisches

Mit der richtigen Currypaste ausgestattet ist das Kochen dann ein Kinderspiel. Außerdem werde ich in naher Zukunft ein Rezept für eine selbstgemachte Currypaste posten. Also stay tuned :-)


mehr lesen 2 Kommentare

Tempeh Pizza mit Cashew Chili Cheese

vegane Tempeh Pizza

Pizza mit Tempeh - Eine Pizza ohne Käse? Easy - Mit diesem Cashew Chili Cheese gibt's jetzt eine wirklich geniale Alternative zu Käse, die niemanden mehr Käse vermissen lässt. Tempeh und frisches Gemüse pimpen diese Pizza noch auf. :-)


Kleiner Tipp am Rande: Der Cashew Chili Cheese ist auch genial als Nachodip ;-)


mehr lesen 0 Kommentare

Pancakes mit Haselnusseis

vegane Pancakes mit Haselnusseis

Pancake Frühstück - Sonntagsfrühstücksidee gefällig? Pfannen an und lasset das Pancake Türme stapeln beginnen. Dazu gibt's Haselnuss Nicecream ein paar frische Früchte und aus. :-)


mehr lesen 1 Kommentare

Cevapcici reloaded

Cevapcici vegan

Cavapcici reloadet - Yes Cevapcici! Wie geil ist das eigentlich!? Dieses Rezept ist super easy und verdammt schnell zubereitet. Das geilste ist, dass hier kein Soja mit im Spiel ist. Die Grundlage sind hier Kidneybohnen :-)

mehr lesen 1 Kommentare

Paella - Das spanische Original

Paella vegan

Die Paella - Das spanische Original - Anstatt der nächsten Grillerei kann man es mal etwas exotischer angehen. Warum nicht mal eine richtige Paella im Freien!?

OK - mal ehrlich: Es braucht etwas Equipment das vermutlich nicht jeder zu Hause hat. Aber bei so einer fetten, randvollen Paellapfanne läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Die Anschaffung lohnt sich jedenfalls. Was man dazu braucht ist eine Paellapfanne (die gibt's in allen möglichen Größen) und einen Gasringbrenner. Dann braucht es noch eine Hand voll Leute die sich mit Löffeln bewaffnet über die Pfanne hermachen :-)

mehr lesen 1 Kommentare

Babyspinatknödel mit Eierschwammerl

Babyspinatknödel mit Eierschwammerl

Heftig deftig - Wieder mal ein Rezept aus der Kategorie "Bei Mutti schmeckt's am besten". Semmelknödel mit Babyspinat und Eierschwammersauce (in Deutschland: Pfifferlinge). So genial weil so einfach!!

 

Ran an die Töpfe - go go go :-)

 

mehr lesen 0 Kommentare

BBQ-Burger mit Grillgemüse

BBQ Burger vegan

Burgertime - Grillsaison ist Burgersaison! Deshalb möchte ich heute mein veganes BBQ-Burger Experiment präsentieren. Und das Geniale: Der Burger kommt völlig ohne totes Tier aus und lässt sich mit etwas Vorbereitung innerhalb weniger Minuten zubereiten.


vegane Burger und Bier :-)

mehr lesen 0 Kommentare

BBQ-Sauce

BBQ Sauce vegan

BBQ Time - Zu jeder Grillerei gehören auch die nötigen Saucen. Aber komischerweise wird jedes Mal ein ganzes Arsenal an Fertigsaucen aufgefahren, die oft voll mit Konservierungsstoffen und meist auch nicht vegan sind. Deshalb teile ich heute ein wie ich meine doch sehr gelungenes BBQ-Saucen Experiment mit euch :-)


Damit lassen sich bestens vegane BBQ-Burger bauen oder die Sauce wird einfach als Dip zum Grillen genutzt. Man kann die Sauce übrigens in größeren Mengen machen und ganz einfach einkochen. Dann seid ihr über die ganze Grillsaison hinweg versorgt ;-)


Ein passendes BBQ-Burger Rezept findet ihr ab kommender Woche auf meinem Blog - Stay tuned :-)

mehr lesen 0 Kommentare

Chili con Grünkern

Grünkern Chili vegan

Grünkern Chili - Come on, es wird scharf :-D

Wie genial und vielseitig Grünkern ist, hab ich ja in meinem Grünkern-Bolognese Rezept schon einmal erwähnt. Heute gibt's einen Topf voller veganem Grünkern-Chili. Das ideale Partyfutter für das nächste Trinkgelage, sonstige Feiereien oder ganz einfach zum Mittagessen :-)


Das Chili lässt sich super in größen Mengen auf Vorat machen - Das schmeckt auch aufgewärmt im Büro noch genial :-)

mehr lesen 0 Kommentare

Pina Colada Smoothie

Pina Colada Smoothie vegan

Karibischer Vitaminkick - Der schnelle Vitaminkick für zwischendurch. Ein Smoothie bei dem auf jeden Fall Urlaubsstimmung aufkommt :-) Pina Colada mal neu interpretiert. Dieser Kollege hier überbrückt auch bestens die Wartezeit bis zur nächsten festen Mahlzeit ;-)

mehr lesen 0 Kommentare

vegane Krautfleckerl

vegane Krautfleckerl

Heftig deftig - Aus meiner neuen Serie: "Bei Mutti schmeckts am besten" :-)

Wer's bodenständig mag kommt heute voll auf seine Kosten. Haufenweise Ballaststoffe, Folsäure, Vitamin C und Vitamine der B-Gruppe machen Weißkraut zu einer absoluten Vitaminbombe, das wusste auch die Oma schon. :-D Diese vegane Version des österreichischen Hausmannskost-Klassikers befriedigt auf jeden Fall die Lust auf Deftiges!

mehr lesen 0 Kommentare

Melonen-Kokos Slush

BRAINFREEEEEEZE - Ein paar Früchte, einen Tiefkühler und einen Mixer - mehr braucht es nicht zum fröhlichen Hirnvereisen :-D

Melone und Kokosnuss sind wohl die genialste Kombo für diesen Spaß, aber eigentlich kann man so ziemlich alle Früchte mal probieren. Dieser Melonen-Kokos Slush ist wieder ein kleines Rezept für die heißen Tage :-)

mehr lesen 0 Kommentare

Superfood-Powerriegel

Superfood Powerriegel - vegan

Superfoods sind in aller Munde - Auch in meinem! Ich bin ja grundsätzlich kein Stubenhocken. Deswegen brauchts auch mal was zu Beißen für zwischendurch und auch einfach zum Mitnehmen. Was bei meinen Experimenten in der Küche rausgekommen ist, sind diese Powerriegel. Dieser Müsliriegel mit den Superfoods Cranberries und Chiasamen gibt auf jeden Fall genug Energie wenn der Blutzuckerspiegel runter geht ;-) Egal ob auf den höchsten Gipfeln dieser Erde, auf Biketouren oder ganz langweilig in der Uni oder im Büro - Diese Kollegen helfen dir durch den Tag :-D

mehr lesen 0 Kommentare

Kiwirinha - Kiwi Limonade

Limonade aus Kiwis - An heißen Tagen darfs erfrischend sein. Zwischendurch auch gerne mal alkoholfrei ;-)

Lea von www.veggi.es hat mich durch eins ihrer Rezepte auf die Idee gebracht Limo aus Kiwis zu machen. Ich hab das Rezept mal ein bisschen abgeändert und einen Kiwirinha daraus gebastelt - Jup alkoholfrei - Aber ihr könnt gerne noch eine alkoholhaltige Version daraus machen ;-)

In wenigen Minuten fertig :-)

mehr lesen 0 Kommentare

Himbeer Nicecream mit Mango

Eis zum Frühstück - So sieht der vegane Genussverzicht also aus ;-)

Scherz beiseite - Diese Nicecream ist nicht nur wahnsinnig lecker sondern ist auch in weniger als 5 Minuten zubereitet. Ideal für das heutige Sonntagsfrühstück oder mal als Dessert oder wann auch immer an heißen oder nicht so heißen Tagen. Eis geht immer :-)

mehr lesen 0 Kommentare

Tempeh Spieße mit Erdnusssauce

Tempeh - zwei Möglichkeiten - Entweder man liebt ihn oder man liebt ihn. Kein Fleischersatz sondern ein völlig eigenständiges Produkt. Gewonnen wird das Teufelszeug aus fermentiertem Soja und hat in der Konsistenz irgendwas von Popcorn und einen nussigen Geschmack. Absolut genial wie ich finde!

Eine einfache Möglichkeit Tempeh zuzubereiten sind Spieße... Und ich bin der Meinung, dass Essen auf Spießen ohnehin immer der Vorzug gegeben werden sollte. :-)

mehr lesen 0 Kommentare

Der vegane Dinkel-Burger Bun

Der vegane Burger Bun - Hamburgerbrötchen - Also der beste Burger ist ja nichts ohne ein gutes Burgerbrötchen. Die im Supermarkt erhältlichen, abgepackten mögen zwar meist vegan sein, aber mal Hand aufs Herz, die sind auch nicht das Wahre. Jetzt gibt's zwei Möglichkeiten. Entweder zum Bäcker eures Vertraues gehen und ein gutes Brötchen besorgen oder man nimmt sich ein paar Minuten Zeit und bäckt es selbst. "Do it yourself" DIY liest man ja eh ohnehin momentan überall :-D


Ich hab so einige Mixturen ausprobiert und bin jetzt auf ein durchaus fluffiges Ergebnis gekommen!


Die Dinger eignen sich auch super als Frühstücksbrötchen oder für so mal zwischendurch. :-)

mehr lesen 0 Kommentare

Grünkern Bolognese mit Cashew Parmesan

Rezept für vegane Grünkern Bolognese

Bolognese - Come on! Ein absolut unschlagbarer Klassiker. Vegane Bolognese Rezepte gibt´s eigentlich zu Hauf. Die meisten haben Tofu oder Sojagranulat als Basis, aber diese Version kommt völlig ohne Soja aus. Grundlage ist Grünkern. Das Zeug ist nicht nur verdammt lecker, sondern hat´s absolut in sich. Eiweißreich, Eisenreich, Magnesium, Phosphor und viele Vitamine der B-Gruppe. Aus Grünkern lässt sich richtig viel machen... z.B. diese geniale Bolognese!

mehr lesen 0 Kommentare

Veganes English Breakfast

Katerfrühstück - oder einfach mal was Gscheits in der Früh - Zum Frühstück muss es ja nicht immer Müsli und Obst sein. Tofu Scramble, Baked Beans, gegrillte Tomaten, vegane Würstchen und Toastbrot bringens auch ;-) Bei einer Abneigung gegenüber Tomaten, kann man die ja einfach weglassen (oder durch Bier ersetzen).


Das alles ist eine Sache auf vl. 15-20 Minuten.

mehr lesen 0 Kommentare

Indisches Daal mit roten Linsen

Indisch geht immer - Linsen bringens einfach - Erstens saulecker, zweitens voller Eiweiß, Ballaststoffe, B-Vitamine, Eisen, Magnesium und sekundärer Pflanzenstoffe. Und rote Linsen sind zudem auch sehr schnell zubereitet. Ein indisches Gericht das bei mir oft am Tisch steht :-)


Zieht's euch rein! :-)

mehr lesen 2 Kommentare

Erdbeer-Limetten Limo aka the Strawberry Killer

Erdbeeren mal in flüssiger Form - Passt perfekt: Erdbeersaison und heiße Tage wie heute. Ich hab mal ein bisschen experimentiert und diese wirklich hart erfrischende Erdbeer-Limetten Limo zusammengebaut.


Wenige Minuten und das Gebräu steht fertig auf dem Tisch! :-)

 

Grenzgenial für heiße Tage am Pool/See/Teich/Meer oder ganz stilecht an der nächsten Pfütze. Wie auch immer - PROST! :-)

mehr lesen 0 Kommentare

Bean Burger - der Burgermeister

Der Burgermeister - Jetzt mal ehrlich - Burger mag doch jeder - Gerade jetzt am besten vom Grill! Dieses wunderbare Burger-Exemplar ist aus Kidneybohnen und spielt jedenfalls in der ersten Burger Liga.

Ich ziehe meinen imaginären Hut vor der- oder demjenigen, der auf die Idee gekommen ist, aus Bohnen einen Burger zu bauen. Ich hab mal ein Bohnenburger Rezept von Sarah von Vegan Guerilla gesehen und war schwer begeistert. Ich war dann so frei und hab noch ein bisschen herumexperimentiert. Und das überaus schmackhafte Ergebnis mit selbstgemachten Ketchup möchte ich euch nicht vorenthalten.

 

Eat some Burger or die!! :-D

mehr lesen 3 Kommentare